Jella

Project Description

 

Die kleine Jella ist ein zauberhaftes Katzenmädchen.

Jella humpelte sehr stark als sie eingeliefert wurde. Es wurde festgestellt, dass sie wohl einen Schlag (z. B. durch einen Unfall) gegen ihr linkes Hinterbeinchen erhalten hat. Dadurch sind die Spunggelenkknochen aufgestaucht. Nach einer geraumen Zeit auf begrenztem Raum durfte Jella nun, natürlich nach vorheriger ärztlicher Kontrolle, in unser Rehazimmer umziehen. Jella darf und soll sich bewegen aber muss sich noch mit Sprüngen z. B. von einem hohen Kratzbaum zurückhalten.

Jella ist noch nicht ausgewachsen. In Kürze wünscht sie sich ein Zuhause in dem sie nach der Eingewöhnung auch selbständige Streifzüge nach draußen unternehmen darf.

 

Tierheim Melle, An der Europastraße 98, 49328 Melle