Grausiger Fund! Wer kann Hinweise geben?

Project Description

Am 31.12.2017 wurden im Ortsteil Himmern in einem Waldstück 2 tote Hunde gefunden. Eine Chihuahua-Hündin und ein weiterer Hund von dem nur noch der Kopf da war. Daneben eine Styroporhütte und ein Körbchen.

Wer kann Hinweise geben über die Herkunft der Hunde?

Wer hat ggf. etwas beobachtet?

Tel.: (0 54 22) 71 93

Jegliche Informationen und Hinweise werden absolut vertraulich behandelt!

 

Vorsicht die Bilder sind nicht schön anzusehen. 😭

 

Die Details:

Der Fundort befindet sich in einem Waldstück an der Straße Himmerner Heide – etwa 100 Meter von der Straße entfernt.

   

Die Hundehütte ist aus Styropor gefertigt. Die Platten wurden mit Silikon verklebt.
Der zurrechgenschnittener “Vorhang” aus braunem Fleece
Der Stoffkorb: Innen weicher, weißer Stoff. Jeansfarbene Außenumrandung, anthrazit farbener Unterboden.
Und so – vielleicht mit einem Dach versehen – sieht das Ganze zusammengesetzt aus:
Die kleine Chihuahua- oder Chihuahua-Mix-Hüdin.
Das Rückenfell war sicherlich im trockenen Zustand heller, es ist rötlich-beige. Der Unterbauch sowie das Gesicht sind hell-beige. Die Kleine hat keine weißen Abzeichen und ist nicht gechipt.
Die Fotos des anderen Hundes ersparen wir Ihnen. Es war ein Hund mit einem dunklen/schwarzen Kopf, das Fell am Kopf ist nicht zu lang aber kein Kurzhaar.
Wo fehlen diese Tiere?
Oder haben sie am Fundort in den letzten Tagen etwas Besonderes bemerkt, z. B. ein dort abgestelltes Auto?

Jeder Hinweis kann helfen: Tel. (0 54 22) 71 93

Jede Information wird anonym/vertraulich bearbeitet!