Helfen

Momentan ziehen wir mehrere Feldhasenbabys auf.

Sie benötigen eine Menge Katzenaufzuchtmilch. Für Feldhasen muss man die doppelte Menge des Pulvers verwenden damit die Mischung auch nur annähernd so gehaltvoll ist wie die Muttermilch der Feldhasen.

Etwa einen halben Liter der besonders gemischten Katzenaufzuchtmilch benötigen wir derzeit täglich. Die Menge steigt noch mit dem Größenwerden der Babys.

Wir verwenden die Aufzuchtmilch der Firma Gimpet: Katzenaufzuchtmilch für Feldhasen

Sobald die Kleinen groß genug sind, draußen selbständig zurecht zu kommen, werden sie ausgewildert.

Wer die Aufzucht dieser faszinierenden Tiere unterstützen möchte, kann gerne unter dem oben angegebenen Link Milch erwerben oder aber unter dem Stichwort „Feldhasenaufzucht“ über unser Spendenkonto unsere Arbeit mit dem Feldhasen unterstützen:

Tier- und Naturschutzverein Melle
Sparkasse Melle
IBAN: DE 43 26 55 22 86 01 61 07 37 62
BIC: NOLADE21MEL